Ihr Zentrum Synergie hat einen neuen Newsletter für Sie!
Jetzt hier anmelden!

Feldenkrais

bei Sarah Olschinka

Die Bewegungsentwicklung des Kindes bildet eine der wichtigen Grundlagen für die Arbeit von Moshe Feldenkrais und seiner Methode, der Feldenkrais Methode. Wir alle können spielerisch lernen wie die Kinder : Neues lernen , Verlerntes wieder entdecken und ungeahnte Möglichkeiten finden – mit Leichtigkeit , ein Leben lang. In den Feldenkrais Gruppenstunden leite ich sie verbal an und stelle parallel dazu Fragen zur Wahrnehmung. In vielen Feldenkrais Lektionen dienen einfache Bewegungen aus unserem Alltag als Ausgangspunkt, die Sie zu Beginn der Stunde auf Ihre gewohnte Art ausführen. Anschließend werden die Einzelnen Elemente dieser Bewegung auf vielfältige Weise variiert und auf verschiedene ungewohnte oder unbekannte Arten kombiniert. Da dies spielerisch und ohne Erfolgsdruck geschieht, entsteht ein vergnügliches Lernabenteuer, das in vieler Hinsicht der Art und Weise ähnelt, mit der wir als Baby und Kleinkind gelernt haben. Die Fragen zwischen den Bewegungsanweisungen lenken Ihre Aufmerksamkeit auf die Wahrnehmung der Unterschiede zwischen den verschiedenen Varianten. Auf diese Weise schulen Sie Ihr Unterscheidungsvermögen, bis Sie selbst feinste Unterschiede wahrnehmen können und entdecken mehr Handlungsalternativen, mehr Möglichkeiten ein und die selbe Sache zu tun. So finden Sie für sich heraus, wie Sie sich besser und effizienter bewegen können – nach Ihren ganz persönlichen, ureigensten Maßstäben.
„ Bewegung ist Leben. Leben ist ein Prozess. Verbessere die Qualität des Prozesses und du verbesserst das Leben selbst. „ ( Moshe Feldenkrais)

Termine: 
freitags   17:00 - 18:15 Uhr
freitags   18:45 - 20:00 Uhr

Anmeldung bei Sarah Olschinka, 0178/5886198, info@feldenkrais-olschinka.de

www.feldenkrais-olschinka.de